Einträge von

Microsoft 365 / Office 365 weiter mit datenschutzrechtlichen Schwierigkeiten

Die Konferenz der Aufsichtsbehörden (DSK) hat sich am 24.11.2022 zum aktuellen Stand der datenschutzrechtlichen Probleme bei Microsoft 365 geäußert. Die Aufsichtsbehörden stellen weiter fest, dass die nutzenden Unternehmen mit Schwierigkeiten zu rechnen haben, wenn diese die Produkte aus dem Kontext von Microsoft 365 nutzen. Je höher das Schutzniveau in einer Organisation ist, desto eher sind […]

Hinweisgeberschutzgesetz – Buchen Sie jetzt Ihr neues Hinweisgebersystem

Diese gesetzliche Neuerung lässt viele Geschäftsführungen und Vorstände mit dem Kopf schütteln. Unternehmen ab 50 Mitarbeiter:innen sollen nun verpflichtet werden sogenannte Meldestellen einzurichten, die die Anonymität von Hinweisgeber:innen sicherstellen sollen.Die Regelungen sind auch auf den Gesundheits- und Sozialbereich uneingeschränkt anzuweden. Wir haben Ihnen eine optimale und effiziente Lösung erstellt. Diese besteht aus einem technischen Meldesystem […]

Umstieg auf BigBlueButton zum 01.11.2022

Wir gestalten unsere Prozesse und Leistungen weiter aus. Dabei nimmt die online Beratung, also die persönliche Kommunikation per online Meeting, eine immer wichtigere Rolle ein. Der Schutz vertraulicher Kund:innendaten ist dabei für uns ebenso wichtig wie die technische Qualität (Bild und Ton). Die net.ter GmbH hat nun nach einer mehrmonatigen Testphase die vollständige Nutzung von […]

Zensus 2022 – Übermittlung von Daten in die USA unter Zwang

Beim Zensus 2022 erfolgt eine Datenübermittlung in die USA. In vielen Projekten und Belangen gewinnen wir den Eindruck, dass im Datenschutz mit zweierlei Maß gemessen wird. Einerseits werden unsere Mandant:innen auf ein Höchstmaß an Sorgsamkeit verpflichtet. Andererseits sieht man es auf Seiten der Jugend- und Sozialämter, der Landschaftsverbände und weiteren öffentlichen Kostenträger nicht so genau. […]

BSI empfiehlt Produkte von Kaspersky zu deinstallieren

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat am 15.03.2022 in einer Pressemitteilung vor dem Einsatz von Sicherheitsprodukten des russischen Hersteller Kaspersky gewarnt: https://www.bsi.bund.de/DE/Service-Navi/Presse/Pressemitteilungen/Presse2022/220315_Kaspersky-Warnung.html Das sicherheitstechnische Problem bei diesen Programmen ist, dass Sie meist mit den höchsten Rechten im IT-System ausgestattet sind und ändernd auf alle Ressoucen, Daten und Systemeinstellungen zugreifen können. Das BSI […]

Aktuelle Mail-Attacken im Kontext des Ukrainie-Krieges

Angreifer:innen reagieren stets auf aktuelle Ereignisse. Hier sehen Sie ein Beispiel einer Phishing-Mail, die zum Klick auf einen Link animieren soll. Dieses Beispiel zeigt, wie wichtig es ist die Mitarbeiter:innen im Umgang mit E-Mails sicherheitstechnisch zu schulen. In dieser E-Mail wäre der Klick auf “Letzte Aktivität prüfen” brandgefährlich gewesen und hätte eine Malware ins System […]

Nachweispflicht gem. §20a Infektionsschutzgesetz (IfSG)

Zusammenfassung / Stand: 10.01.2022 Viele Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialbereich sind verpflichtet worden Nachweise zum Impf- oder Genesungsstatus, bzw. zur Kontra-Indikation Ihrer Beschäftigten, ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen, Praktikant:innen, Schüler:innen usw. zu verlangen, zu prüfen und die Prüfung zu dokumentieren. Diese Personen müssen die Nachweise spätestens zum 15.03.2021 erbringen. Der Verarbeitung erfolgt u.a. im Rahmen des jeweiligen Beschäftigungsverhältnisses […]